Der Froschkönig

frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Die hochnäsige Prinzessin Rosalinde lässt beim Spielen aus Versehen ihre goldene Kugel in den Brunnen fallen. Da taucht plötzlich ein Frosch aus dem Brunnen auf, der ihr seine Hilfe anbietet. Kurzerhand verspricht sie ihm, fortan ihr Essen, ihr Trinken und ihr Bett mit ihm zu teilen. Als aber der Frosch seinen versprochenen Lohn einfordert, wirft sie ihn vor Wut an die Wand. Dabei verwandelt er sich, zumindest äußerlich, in einen echten König. Beleidigt zieht er sich in seinen Brunnen zurück. Doch die Prinzessin will ihn zurückgewinnen und läuft ihm nach…

Empfohlen ab 6 Jahren
Spieldauer: ca. 80 Min.

 

„[…] Die Requisiten und das Bühnenbild […] sind eine Schau und immer für eine Überraschung gut.“ (Nürnberger Nachrichten)

 

Stuecke_Der Froschkoenig_1Stuecke_Der Froschkoenig_2Stuecke_Der Froschkoenig_3